Bitcoin Casinos – Online Glücksspiel mit Kryptowährung

Einer der neuesten Trends unter den begeisterten Online-Wettern ist das Spielen in den Bitcoin Casinos. Vielleicht ist der Hauptgrund, dass diese Art von Casinos immer beliebter werden, die Tatsache, dass die digitale Kryptowährung es den Spielern leichter macht, Geld einzuzahlen und abzuheben als andere Zahlungsmethoden. Wie funktionieren Bitcoin Casinos und was muss man beachten? Schauen Sie sich unsere Anleitung! Wir erklären, worauf es bei guten Bitcoin Casinos ankommt.

Ein gutes Bitcoin Casino finden

Schon im Jahr 2011 haben einige Casinobetreiber ihre ersten Gehversuche im Krypto-Währungspool gemacht. Und während einige Betreiber von Online-Casinos Bitcoin als einzige Zahlungsmethode anbieten, um sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen zu tätigen, haben sich andere dafür entschieden, die Kryptowährung nur als eine ihrer Online-Casino-Zahlungsoptionen anzubieten. Da Krypto-Währungen immer noch sehr jung sind, gibt es jedoch nur wenige wirklich gute Casinos mit Bitcoin-Optionen.

Wir von Gamblingplanet haben zahlreiche Stunden damit verbracht, Bitcoin Casinos zu finden und auszuprobieren, um die guten Casinos von den schlechten zu trennen. Oben finden Sie eine Reihe von Casino-Rezensionen, die sich mit allem befassen, was Sie über das jeweilige Online-Casino wissen müssen, wie z.B. die Reihe der verfügbaren Casinospiele, die verwendete Casinosoftware, wo das Casino unter anderem lizenziert und reguliert ist. All diese Casinos können von uns voll und ganz empfohlen werden.

Bei der Bewertung der Casinos haben wir insbesondere auf diese Punkte geachtet:

  • Die Online Casino Software, die von den Bitcoin Online Casinos verwendet wird
  • Fairness, Sicherheit und Lizenzierung der einzelnen Casinos
  • Die Auszahlungsquote, die von jedem Bitcoin Casino angeboten wird
  • Die Auswahl an Online-Casino-Spielen, die um echtes Geld gespielt werden können
  • Die Lobby des Online-Casinos
  • Die Bitcoin Casino Boni im Angebot

Was ist Bitcoin überhaupt?

Bitcoin Casino Logo

Das erste Bitcoin-Netzwerk wurde im Jahr 2009 eingeführt und Bitcoin hat als neue moderne Währung den Mainstream-Markt im Jahr 2011 als erste dezentrale Währung der Welt erreicht. Diese Währung unterscheidet sich von traditionellen Währungen wie US-Dollar, Euro und Pfund Sterling, da es keinen direkten Emittenten dieser Wähung gibt. Im Gegensatz zu anderen Währungen hat sie keine Zentralbank und funktioniert ausschließlich über den Peer-to-Peer-Markt. Anfangs ging es um die Bitcoins noch äußerst turbulent zu, doch im Laufe der Zeit etablierte sich Bitcoin als eine echte Zahlungsmethode im Netz. Als das Jahr 2014 begann, boten Tausende von Online-Unternehmen Bitcoin als Zahlungsmethode an. Und inzwischen werden Bitcoins auch in vielen Online Casinos akzeptiert!

Bitcoin Glücksspiel – Online Casinos mit Bitcoin

Das Internet ist heutzutage der am schnellsten wachste Glücksspielmarkt und Glücksspieler aus allen Teilen der Welt nehmen sich im Netz eine Auszeit von der Arbeit an Daddelautomaten oder beim Roulette. Einzahlungen und Auszahlungen können auf verschiedenste Arten und Weisen vorgenommen werden – Überweisung, Kreditkarte, Paysafecard und neuerdings eben auch Krypto-Währungen wie Bitcoin.

Doch warum sollte man bei Bitcoin Casinos spielen? Ein paar Vorteile von guten Bitcoin Casinos:

  • Bitcoin Casinos bieten den Benutzern die Möglichkeit, die volle Kontrolle über ihre Bankroll zu haben.
  • Einzahlungen und Auszahlungen in diese Online Casinos erfolgen innerhalb von kurzer Frist.
  • Bitcoin Online Casinos haben eine große Auswahl an Casinospielen wie Slots, Blackjack, Roulette, Baccarat, Craps und viele mehr.
  • Bitcoin Casinos haben in der Regel bessere und höhere Willkommensbonusse.

Wie zahlt man bei Bitcoin Casinos ein?

1. Erstellen Sie eine Bitcoin Wallet

Um Bitcoin in Online-Casinos nutzen zu können, benötigen Sie zunächst eine Bitcoin Wallet (zu deutsch “Bitcoin Geldbörse”), um Geld einzahlen und abheben zu können. Dies kann ganz einfach über die Website von Bitcoin eingerichtet werden. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Geldbörsen, die Sie einrichten können: Web-Wallet oder eine Desktop-Wallet.

Aus Bequemlichkeitsgründen empfehlen unsere Casinoexperten, dass Sie eine Web-Wallet einrichten und nicht eine Desktop-Wallet, bei dem Sie tatsächlich Software auf Ihrem Computer installieren müssen. Wenn Sie jedoch persönlich eine ganz besonders sicherere Lösung bevorzugen, entscheiden Sie sich für eine Desktop-Wallet, die nicht über Online-Software von Drittanbietern funktioniert. Beim Öffnen einer BitCoin-Wallet müssen Sie sich lediglich mit Ihrer Adresse und einem Passwort anmelden. Sie werden dann gebeten, eine Bitcoin-Adresse anzugeben, die Sie bei Transaktionen in und aus Ihrer Wallet verwenden können. Ähnlich wie bei Paypal, Neteller und Skrill fungiert eine BitCoin Wallet als Ihre persönliche digitale Geldbörse. Der einzige Unterschied zwischen diesen E-Wallets und BitCoin besteht darin, dass Sie keine persönliche Adresse angeben müssen.

2. Laden Sie ihre Wallet mit Bitcoins auf

Nachdem Sie Ihr eigenes Bitcoin-Konto eingerichtet und die Art des E-Wallets ausgewählt haben, das Sie über die offizielle Website haben möchten, müssen Sie ein paar Bitcoins (oder Bruchteile davon) kaufen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, unter anderem mit den folgenden Optionen:

  • Ihre Bitcoin Wallet: Sie können Bitcoins über Ihre eigene Wallet kaufen.
  • Bitcoin-Austausch: Bestimmte Austauschdienste wie BTC China oder Bitstamp erlauben es Ihnen, eine Reihe von Währungen für Bitcoins sowie andere digitale Währungen zu handeln. Sie können Ihre Bitmünzen auch in eine andere Währung umtauschen, wenn Sie möchten.
  • Außerbörslich: Sie können Bitcoins auch von anderen Benutzern zu einem vorher vereinbarten Preis kaufen.
  • Bitcoin Geldautomaten: Es ist auch möglich, an einigen Ecken der Welt Bitcoin Geldautomatenzu finden, mit denen Sie Ihr E-Wallet mit Bitcoins aufladen können.
  • Bitcoin Mining: Sie können Bitcoins auch durch sogenanntes Mining verdienen. Dabei wird eine spezielle Software zur Lösung von mathematischen Problemen eingesetzt. Im Gegenzug erhalten die Nutzer Bitcoins.

3. Bei einem Bitcoin Casino anmelden

Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, bei welchem der Bitcoin Casinos Sie spielen wollen, müssen Sie ein Konto einrichten. Wenn Sie dies erfolgreich geschafft haben, navigieren Sie zur Seite mit den Zahlungsoptionen des Casinos und wählen Sie Bitcoins als Währung.

4. Bitcoins transferieren

Sobald Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, können Sie eine Bitcoin-Einzahlung vornehmen. Dabei müssen Sie keine Kartendaten eingeben, da Bitcoin keine Kredit-/Debitkarten verwendet. Stattdessen werden Gelder auf dem Bitcoin-Konto eines Benutzers zwischen Ihnen und dem Casino über Bitcoin-Adressen übertragen. Diese werden als eine Reihe von Buchstaben und Zahlen charakterisiert, die in der Regel zwischen 27 und 38 Zeichen lang sind. Wenn Sie sich also für Bitcoin entschieden haben, müssen Sie Ihre Bitcoin-Adresse sowie die Adresse des Online Casinos kennen, wenn Sie eine Einzahlung oder Auszahlung vornehmen.

Um diesen Schritt auszuführen, öffnen Sie Ihre Bitcoin Geldbörse und klicken Sie auf den Punkt 'Geld senden'. Geben Sie dann den Betrag, den Sie einzahlen möchten, zusammen mit Ihrer eigenen Adresse ein, geben Sie die Bitcoin-Adresse des Casinos ein und klicken Sie zur Bestätigung.

Online Casinos mit Bitcoin

Wie hebt man Geld bei Bitcoin Casinos wieder ab?

Einzahlen ist bei Casinos zwar wichtig, aber noch wichtiger ist natürlich das Auszahlen. Hier erklären wir kurz, wie Sie bei Bitcoin Casinos Geld abheben können.

1. Loggen Sie sich in Bitcoin Casino Konto ein

Wenn es darum geht, Ihr Geld abzuheben (hoffentlich nachdem Sie es geschafft haben, eine große Summe Geld zu gewinnen), müssen sie sich natürlich erst einmal in ihr Konto bei dem Casino einloggen.

2. Geben Sie Ihre Bitcoin-Adresse an

Sobald Sie auf der Seite sind, füllen Sie das Feld mit der Bitcoin-Adresse aus. Ihr Geld wird dann von Ihrem ausgewählten Bitcoin Casino auf Ihr Bitcoin Konto überwiesen.

3. Warten Sie, bis der Transfer abgeschlossen ist

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch darauf warten, dass Ihr Geld von Ihrem Bitcoin Casino-Konto auf Ihre Bitcoin-Geldbörse überwiesen wird. In der Regel dauert dies nur einen kurzen Augenblick.

Bitcoin Casinospiele um echtes Geld

Wenn Sie sich bei einem Bitcoin Casino anmelden, werden Sie eine faszinierende Auswahl an Online Casinospielen finden, genau wie bei anderen Echtgeld Casinos, die Bitcoin nicht als Zahlungsmethode akzeptieren. Blackjack, Roulette, Baccarat, Craps, Caribbean Stud Poker, Pai Gow Poker, Scratch Cards, Keno, Sic Bo und zahlreiche andere Spiele sind bei allen Casinos zu finden.

Sicherheit von Bitcoin Casinos

Sicherheit bei Bitcoin Casinos

Die Krypto-Währung Bitcoin hat bei vielen Spielern die Neugier geweckt und natürlich fragen sich die meisten erst einmal: Wie sicher sind Bitcoins und Bitcoin Casinos überhaupt? Und wer könnte es ihnen verübeln? Mit so viel Betrug, der heutzutage leider vorkommt, ist Sicherheit definitiv ein wichtiger Faktor, den man berücksichtigen muss, bevor man seine Bankroll einem Online Casino anvertraut.

Eines gilt bei den Bitcoin Casinos auf jeden Fall: Die Verwendung von Bitcoin als Zahlungsmittel ist eine der sichersten Methoden, die Sie wählen können. Alle Casinos, die wir in unserer Liste oben aufgeführt haben, verfügen über eine phänomenale Sicherheit.

Ein Sicherheitsmerkmal, das Bitcoin von anderen unterscheidet, ist die Möglichkeit, Geld von einer Bitcoin-Adresse an die andere senden zu können, ohne dass Dritte involviert sind. Somit entfällt die Notwendigkeit, einen Zwischenhändler wie zum Beispiel eine Bank oder ein Kreditkartenunternehmen zu benutzen – Unternehmen die oft nach persönlichen Informationen fragen. Alle Bitcoins sind in einem separaten Offline-System ganz ohne Internetverbindung gesichert. Damit ist die Möglichkeit eines Datendiebstahls ausgeschlossen. Jede Bitcoin Wallet, die ein Offline-Desktopsystem verwendet, ist mit der neuesten und besten Technologie verschlüsselt, die auch von Banken, Regierungen und Finanzinstituten verwendet wird. Bitcoins, die auf Ihrem Rechner liegen, kann ihnen keiner weg nehmen. Genauso verhält es sich mit Bitcoins, die auf ihrem Konto in einem Casino liegen.

Transferzeiten von Bitcoin Casinos

Wenn Sie versuchen, einen Bitcoin-Transfer in ein Online-Casino durchzuführen, können Sie den Transfer fast sofort sehen (spätestens nach 10 bis 15 Minuten). Die Übertragung wird zunächst "unbestätigt" sein und der Transfer wird in der Regel innerhalb von maximal einer bis Stunden'bestätigt'. Vorausgesetzt, dass Lady Luck auf Ihrer Seite ist und Sie einen stattlichen Betrag an Geld gewonnen haben, während Sie online spielen, werden Sie natürlich Ihr Geld danach aus dem Online-Casino abheben wollen. Auch diese Auszahlung funktioniert sehr schnell.

Kundenbetreuung bei Bitcoin Casinos

Die Kundenbetreuung in den von uns getesten Casinos ist in der Regel sehr gut. Es ist kein Wunder, dass viele Spieler im Netz diese Art von Casinos zum Spielen wählen! Mit ihrem 24/7 Kundensupport sind die Casinos in unserer Liste ein Beispiel dafür, wie der Kundensupport aussehen sollte. Kundensupport in diesen Casinos ist über den Live-Chat verfügbar, was wahrscheinlich der schnellste Weg ist, um Informationen darüber zu erhalten, was Sie wissen möchten, per E-Mail und auch per Telefon. Alle Casinos bieten Support auf Deutsch an.

Vorteile von Bitcoin Casinos

  • Keine Zwischenhändler bei Transaktionen: Als digitale Kryptowährung nutzt Bitcoin keine Dritten, um Überweisungen von Geldern von einem Konto auf das andere vorzunehmen. Wenn Sie also Bitcoin verwenden, können Sie es vermeiden, Gebühren von Dritten zu zahlen.
  • Sichere Transaktionen: Als E-Wallet ist es mit Bitcoins unglaublich einfach, Geld zu überweisen. Bei korrekter Verwendung werden Sie feststellen, dass diese Zahlungsmethode den Nutzern große Sicherheitsmerkmale bietet. Sie sollten jedoch immer bedenken, dass Sie selbst dafür verantwortlich sind Ihre Daten zu schützen.
  • Bitcoin ermöglicht anonymes Spielen: Bitcoin Casinos bieten den Benutzern völlige Anonymität beim Online-Glücksspiel. Die einzige Information, nach denen Bitcoin Casinos fragen, sind die E-Mail-Adresse eines Spielers. Dies liegt daran, dass das Casino sonst buchstäblich keine Möglichkeit hätte, das Passwort des Benutzers wiederherzustellen, falls der Spieler es vergessen sollte. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Bitcoin-Adresse und Identifizierungsdaten nicht gemeinsam mit anderen teilen, denn alle Bitcoin-Transaktionen werden dauerhaft in einem öffentlichen Netz gespeichert.
  • Keine Gebühren bei der Verwendung von Bitcoin: Die Kosten für einen Bitcoin-Transfer sind nahezu Null. Während die Kosten für den Transfer von Bitcoins in der Regel kostenlos sind, kann ein Online-Casino gelegentlich einen kleinen Betrag verlangen. Achten Sie also immer darauf, das Kleingedruckte vorher zu lesen.

Nachteile von Bitcoin Casinos

  • Spieler können eventuell zu Steuern verpflichtet werden: Wenn Sie Ihre Gewinne abheben, müssen Sie möglicherweise Steuern auf den Betrag zahlen, obwohl die Regierung Bitcoin nicht als offizielle Währung betrachtet. Das liegt daran, dass jedem Bitcoin ein Wert beigemessen wird.
  • Zahlungen mit Bitcoin sind unwiderruflich: Sie sollten bedenken, dass Sie eine Zahlung mit Bitcoin nicht stornieren können. Das heißt Bitcoins können nur von den Online-Casinos erstattet werden. Deshalb sollten Sie immer nur Geschäfte mit Unternehmen machen, die sowohl vertrauenswürdig als auch sicher sind.
  • Der Wert von Bitcoins unterliegt starken Schwankungen: Aufgrund der Tatsache, dass Bitcoin eine relativ neue Währung ist, steigt und sinkt der Wert in kurzer Zeit teilweise drastisch.

Bitcoin Casino App

Bitcoin Casino FAQ

  • Was sind Bitcoin Casinos? Bitcoin Casinos sind Online Casinos, die Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren. Im Wesentlichen funktionieren diese Casinos auf die gleiche Weise wie normale Online-Casinos mit dem einzigen Unterschied, dass sie Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren.
  • Ist Bitcoin Glücksspiel legal? Als Online-Glücksspieler, der daran interessiert ist, mit Bitcoin zu spielen, könnten Sie darüber besorgt sein, ob es tatsächlich legal ist, über Bitcoin zu spielen oder nicht. Nun, leider gibt es keine ganz klare Antwort darauf. In vielen Ländern gibt es derzeit keine speziellen Gesetze, die das Spielen mit dieser speziellen Kryptowährung regeln. Daher kann man sagen, dass die Verwendung von Bitcoin für Glücksspiele weder offiziell erlaubt noch verboten ist. Aber in dem gleichen Schwebezustand befindet sich Online Glücksspiel in Deutschland seit 20 Jahren und bislang hatte noch kein Spieler Probleme mit der Justiz bekommen.
  • Welche Jurisdiktionen haben für Casinos eine Lizenz zur Annahme von Bitcoin ausgestellt? Zu den Glücksspielgerichtsbarkeiten, die Lizenzen für die Annahme von Bitcoin erteilt haben, gehören Curacao und das Vereinigte Königreich. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass sie die Verantwortung übernommen haben, den Betrieb von Krypto-Währungs-Websites im Bereich des Online-Glücksspiels zu regeln. Daher können Sie Bitcoin typischerweise als eine der Online-Casino-Zahlungsoptionen in britischen Online-Casinos und Online-Casinos, die über Curacao reguliert sind, finden.
  • Sind Bitcoin Casinos reguliert? Nicht alle Online Casinos sind reguliert und das gleiche gilt für Bitcoin Casinos. Wir empfehlen immer, nur in regulierten Casinos zu spielen. Wenn Sie keine Zeit verschwenden möchten, schauen Sie sich unsere Liste der besten Casinos bei Gamblingplanet an – diese sind alle sogar in Europa lizenziert.
  • Sind Bitcoin Casinos sicher? Es gibt viele Bitcoin Casinos, die sicher sind, aber es gibt auch einige, die keinen Wert auf Sicherheit legen und vielleicht sogar versuchen werden, Sie abzuzocken. Also, bevor Sie sich bei einem Online-Casino anmelden, machen Sie Ihre Hausaufgaben. In erster Linie geht es darum, die Lizenz und den Ruf des Online-Casinos, in dem Sie spielen, zu überprüfen. All das haben wir für Sie bereits übernommen!
  • Habe ich Anspruch auf einen Bitcoin-Casino-Bonus, wenn ich in einem Casino der obigen Liste spiele? Ja, wenn Sie Geld über Bitcoin einzahlen, haben Sie bei der Anmeldung Anspruch auf einen Anmelde-Bonus. Alles, was Sie tun müssen, um von den Online-Casino-Bonussen bei Gamblingplanet zu profitieren, ist, auf den Bonus des Casinos zu klicken, der in unserer Liste der Casinos oben angezeigt wird.
  • Gibt es Mobile Bitcoin Casinos, in denen ich spielen kann? Die meisten Casinos haben heutzutage ihre eigenen Mobile Casino Versionen der Desktop-Versionen über Browser oder Download. So können Sie ihr Lieblingsspiel spielen, egal wo Sie sind!
  • Gibt es einen minimalen oder maximalen Einzahlungsbetrag? Nein, einer der großen Vorteile bei Bitcoin ist, dass es keinen Mindesteinzahlungsbetrag gibt. Ein minimaler oder maximaler Einzahlungsbetrag wird höchstens vom Casino selbst festgelegt. Wenn Sie also ein Highroller sind, sollten Sie immer den maximalen Betrag überprüfen, den Sie einzahlen können.
  • Muss ich bei der Nutzung von Bitcoin persönliche Daten angeben? Nein, ein Teil des Reizes der Benutzung von Bitcoin Online Casinos ist, dass Sie keine Ihrer persönlichen Daten angeben müssen, wenn Sie einzahlen.
  • Gibt es gute Alternativen zur Nutzung von Bitcoin Casinos? Ja, es gibt viele! Zu den beliebtesten Casinos, in denen sicher gespielt werden kann, gehören PayPal Casinos, Skrill Casinos und Neteller Casinos, in denen die jeweiligen E-Wallets für den Geldtransfer verwendet werden. Darüber hinaus sind Mastercard Casinos, Visa Casinos und Amex Casinos mit ihren jeweiligen Kredit-/Debitkartenoptionen ebenfalls sehr verbreitet. Neben diesen, gibt es auch eine Reihe von anderen Casinos, bei denen verschiedene Arten von Zahlungsoptionen unterstützt werden.