Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Spanien reguliert das Online-Glücksspiel

 

Am 5. Juni 2012 wurde ein weiterer, entscheidender Schritt in Richtung eines europaweit einheitlich regulierten Online-Glücksspielmarktes getan: in Spanien gingen die ersten legalen Online Casinos und Pokerräume online. Bereits seit dem 1. Juni vergibt die spanische Regulierungsbehörde die Lizenzen und der Ansturm ist weiterhin ungebrochen. Zum Start in Spanien dabei waren Größen, wie PokerStars, Bwin.party, Poker770 und Bet365. Betfair meldete ebenfalls, eine Online-Lizenz in Spanien für Sportwetten- und Casino-Spiele erhalten zu haben.

In einer aktuellen Pressemitteilung berichtete die Behörde über Einzelheiten der Lizenzvergabe. Bisher wurden demzufolge 277 Lizenzen für Glücksspiel im Internet an 53 Betreiber vergeben. Darunter Lizenzen für Online Poker, Online Bingo, Online Roulette, Online Blackjack, Pferdewetten, Sportwetten und andere. Was die Lizenzen für Online Casinos anbelangt, geht man in Spanien einen anderen als bisher gemeinhin üblichen Weg: die Lizenzen für Online Casinos werden auf die einzelne Spiele herunter gebrochen. Dadurch konnte die Regulierungsbehörde in diesem Bereich 26 Lizenzen an erfahrene Anbieter und 27 an Jungunternehmen vergeben.

Für die bereits lizenzierten Anbieter ist die Zitterpartie aber noch nicht ganz ausgestanden. Sie konnten zwar am 5. Juni online gehen, müssen nun aber in den folgenden sechs Monaten technische Voraussetzungen schaffen, um die endgültige Zulassung auch für ihr System zu erhalten.

Das spanische Ministerium nahm die Gelegenheit wahr, mit der Pressemitteilung auch gleich die Nicht-Lizenzierten Online-Glücksspiel-Anbieter zu warnen. Ihnen drohen bei einer weiteren Teilnahme am nun regulierten Markt schwere Sanktionen. Von Geldstrafen in Höhe von bis zu 50 Millionen Euro ist die Rede sowie der Abschaltung der betroffenen Glücksspiel-Website.

Was sich im Zuge der Neuordnung des spanischen Marktes nicht verändert hat: Werbung für Online-Glücksspiele bleibt verboten. Das Geld, das mit großer Sicherheit dennoch aus dem Glücksspiel in die Staatskasse fließen wird, kann Spanien derzeit gut gebrauchen. Es soll der Pressemitteilung zufolge an die öffentliche Hand zurück fließen und für soziale Zwecke eingesetzt werden.

 

12-Jun-2012, 06:31


close GamblingPlanet.eu