Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Online Glücksspiel in Portugal kommt

Länger schon hat die Online Casino Branche ein Auge auf Portugal, denn das Land hat sich daran gemacht, Online Casinos zu legalisieren und den Markt zu liberalisieren. Was bisher nur Pläne waren wurde jetzt Gesetz: Am 28. Juni 2015 tritt in Portugal das neue Online Glücksspiel Gesetz in Kraft, der bisher monopolisierte Markt wird damit geöffnet.

Es sind die Krisen, die viele Länder sich zum Glücksspiel hin öffnen lassen. So auch in Portugal. Das Land will seine angeschlagenen Wirtschaft wieder beleben, nachdem es nach der Wirtschaftskrise beinahe den Staatsbankrott anmelden musste. Mit Geldern der EU wurde dem Land unter die Arme gegriffen, nun will es wieder auf eigenen Beinen stehen. Das Glücksspiel im Internet soll dabei helfen.

Im Juni wird nun also das neue Gesetz in Kraft treten, das vergangene Woche vom Portugiesischen Präsidenten Aníbal António Cavaco Silva unterzeichnet wurde. Nun läuft die Phase der Lizenzierung – alle Anbieter, die den Markt in Portugal bewirtschaften möchten, können sich nun um eine Lizenz bemühen.

Für Portugal ist das neue Gesetz eine Kehrtwende im Umgang mit dem Glücksspiel. Bisher lag das Monopol beim Staat, selbst beim Fußball durften Sponsoren wie Bwin nicht auftreten. Ein Versuch aus dem Jahr 2005 wurde strickt abgelehnt und auch vor Gericht entschieden. Trotzdem bot Bwin weiterhin eine portugiesische Version seiner Website an – das brachte die Regierung in Rage.

Doch nun steht man dem Thema offen gegenüber. Mit der Besteuerung für das Glücksspiel will man Einnahmen erzielen. Doch aufgrund ihrer Höhe werden diese Steuern von vielen Anbietern als Strafe empfunden. Acht bis 16 Prozent sollen auf Online Sportwetten anfallen – Experten zufolge könnte das viele ausländische Anbieter davon abhalten, im Land zu investieren.

Und noch ein Faktor erbost die privaten Anbieter: Sportwetten außerhalb des Internets bleiben in de Hand des Staates. Die staatlichen Anbieter sollen bis zu 50 Prozent weniger Steuern zahlen müssen. Ein fairer Wettbewerb könne so nicht gewährleistet werden, so die Remote Gambling Association (RGA), die sich mit der hohen Besteuerung auseinandersetzt. Man wolle man mit der Regierung in Portugal ins Gespräch gehen, um für alle Sportwetten-Anbieter gleiche Bedingungen für den Wettbewerb zu schaffen.

Nun bleibt abzuwarten wie es mit der Erteilung von Lizenzen in Portugal voran geht. Auch in Deutschland konnten sich private Anbieter für Sportwetten um Lizenzen bewerben, das erlaubt der Glücksspielstaatsvertrag, doch erteilt wurden bisher noch keine. Es hat eben seine Tücken, so ein Gesetz – zumindest dessen Umsetzung.

05-May-2015, 11:02


close GamblingPlanet.eu