Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Olympia 2012: Betfair kämpft gegen Wettbetrug

Große Sportereignisse, wie es die Olympischen Spiele sind, ziehen nicht nur die Aufmerksamkeit von Sportfans und Medien auf sich. Während solcher Großereignisse tut sich auch auf den Wettbörsen im Internet vieles – leider oft auch illegales.

Im Kampf gegen Wettbetrug haben der Online-Wettanbieter Betfair und das Internationale Olympische Komitee (IOC) Mitte Januar ein Abkommen geschlossen.

Sportliche Ereignisse in der Größenordnung Olympischer Spiele werden auch im Sportwetten-Bereich groß gehandelt. Bei Betfair ist man sicher, dass die Spiele in London auch bei den Sportwetten zu den größten Spielen der Geschichte werden. Es sollen unter anderem Wetten auf Goldmedaillengewinner jeder Disziplin abgeschlossen werden können so wie auf das Abschneiden einzelner Länder.

Bei der Vielfalt der Angebote kann es schnell unübersichtlich werden, illegale Machenschaften könnten ein faires Wettspiel gefährden.

Das von Betfair und dem IOC unterzeichnete „Memorandum of Unterstanding“ (MoU) zielt auf den Austausch von Informationen zur Prävention von Wettbetrugsfällen während der Olympischen Spiele 2012 in London ab.

Das Abkommen definiert den genauen Rahmen der Zusammenarbeit, es beinhaltet konkrete Anleitungen zum Austausch von Informationen, sofern verdächtige Verhaltensweisen auf Wettplattformen während olympischer Sportereignisse festgestellt werden.

Um diesen Austausch sicherstellen zu können, setzt Betfair seine Software, schnelle Computersysteme sowie ein Team so genannter „Integritäts-Experten“ ein. Dieses Team mit Sitz in London untersucht sieben Tage pro Woche auffällige Wettaktivitäten.

Mit Hilfe einer speziell für diesen Zweck entwickelten Software kann das Team potentiell verdächtige Transaktionen automatisch identifizieren. Auffälligkeiten werden dann unmittelbar an das IOC übermittelt.

Martin Cruddace, Rechtsvorstand von Betfair, sagte dazu: "Sowohl Organisationen des Spitzensports wie das IOC als auch Betfair sind sehr daran interessiert, dass die Menschen in einem sicheren und transparenten Umfeld auf Sportereignisse wetten können.

Wenn wir den Sport, der uns alle so begeistert, schützen möchten, müssen wir Hand in Hand zusammenarbeiten. Dafür ist das heute geschlossene Abkommen ein deutliches Zeichen."

 

 

31-Jan-2012, 07:10


close GamblingPlanet.eu