Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Full Tilt Poker Seite geschlossen

Die britische Kanalinsel Alderney hat nun die direkte Konsequenz des Black Friday gezogen. Die Alderney Gambling Control Commission sperrte gestern die Full Tilt Poker Seite, indem sie die Spiellizenz aussezte. Durch die Abschaltung der Poker Seite stehen nun Millionen von besorgten Online Poker Spielern – darunter auch unzählige Deutsche – vor einem Problem mit ihren Spielerkonten.

Full Tilt Poker konnte bis dato nicht für weitere News über die Abschaltung erreicht werden. Auf der Webseite kann man nur lesen, dass die Seite für „Wartungsarbeiten“ geschlossen ist. Viele Poker Spieler haben nun Angst, dass sie ihr Geld, das sie noch auf ihren Full Tilt Poker Spielerkonten liegt, nicht mehr wiedersehen. Und wir sprechen hier nicht über ein paar Cent. Experten haben errechnet, dass Spieler bei Full Tilt Poker durchschnittlich ungefähr 500 Dollar in ihren Spielerkonten liegen haben. Das ist Geld, an das nach der Abschaltung keiner mehr herankommt, da alle Full Tilt Poker Konten von der Alderney Gambling Control Commission eingefroren wurden. Mit anderen Worten: Es ist den Poker Fans nicht möglich, an ihr Geld zu kommen.

Die Abschaltung wird als direkte Konsequenz des Black Friday gesehen, bei dem die USA im April mehrere Poker Seiten offline genommen hatte. Der Southern District of New York klagt die Poker Seiten in vielen Punkten an: Betrug, Geldwäsche und Verstoß gegen das US Glücksspielverbot.

Bei dem Versuch weitere News von der Aufsichtsbehörde auf Alderney zu bekommen, erhielt GamblingPlanet lediglich die Aussage, das bereits ein Rechtsverfahren eingeleitet wurde, das eine Sperre aller weiteren News bedeutet.

„Aus unserer Sicht ist es ernst“, war alles, was der Chef der Alderney Gambling Control Commission André Wilsenach zu sagen hatte.

Ob dies nun das endgültige Aus für Full Tilt Poker ist oder ob und wie es weitergeht wird nicht vor Ende Juli entschieden. Dann werden die Poker Seitenbetreiber sich mit der Aufsichtsbehörde zu einer Anhörung im Park Plaza Victoria Hotel in London treffen.

 

30-Jun-2011, 10:40


close GamblingPlanet.eu