Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Casino Betrüger ergaunern 60.000 Euro

Wie ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) am Mittwoch in München mitteilte, haben drei Casino Betrüger es geschafft, sich durch geschickte Manipulationen über 60.000 Euro zu ergaunern. Die 37- und 40-jährigen Croupiers der Spielbank Bad Kissingen hatten ihrem Komplizen, der als Spielgast an ihren Tischen spielte, regelmäßig Gewinne ausgezahlt, ohne dass der 79-jährige Mann auch nur einmal gewonnen hatte. Später hatten die drei die so gemachte Beute untereinander aufgeteilt.

Den Konsequenzen ihres Coups müssen sie sich nun stellen: Die Lotterieverwaltung kündigte rechtliche Schritte gegen die beiden Mitarbeiter an.

Das Vorgehen der Casino Betrüger war simpel: Der Spieler gab seinen Komplizen am Roulette Tisch immer zwei Jetons im Wert von 1.000 Euro. Wenn das Spiel entschieden war, erhielt der Mann einfach mehrere Chips zurück, egal ob er gewonnen hatte oder nicht.

Glücklicherweise waren die Leute der Casino Sicherheit auf der Hut. Als der Leitung der Spielbank die Manipulationen auffielen, schalteten sie sofort die Polizei ein. Bei einer Hausdurchsuchung konnten die LKA-Beamten dann einen Teil der Beute – insgesamt 16.000 Euro – sicherstellen. Einer der Croupiers hat bereits gestanden, die anderen Casino Betrüger werden derzeit verhört.

Dies ist leider kein Einzelfall. Nach Angaben der Lotterieverwaltung München kommen solche Manipulationen und Betrugsversuche immer wieder einmal vor – mal mit und mal ohne die Hilfe der Mitarbeiter. „Die durch Betrug erbeuteten Gelder sind im Verhältnis zu den umgesetzten Spielsummen allerdings gering“, sagte ein Sprecher der Behörde. Die meisten wissen, dass Casino Betrug eine riskante Sache ist, das Risiko entdeckt zu werden, ist einfach sehr groß. Die Spieltische werden rund um die Uhr per Video überwacht und andere Casino Angestellte haben ebenfalls ein Auge auf den Spielbetrieb.

Die beiden Croupiers aus Bad Kissingen werden auf jeden Fall mit Kündigungen und Schadensersatzforderungen rechnen müssen. Wie die Anklage für den Spieler lautet, ist derzeit noch nicht klar.

21-Jan-2010, 06:30


Weitere Nachrichten

close GamblingPlanet.eu