Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Glücksspiel Made in Berlin

Bally Wullf Spielautomat

Spielautomaten gehören einfach dazu: Zu den Online Casinos, zu den Spielbanken und auch zu den Kneipen und Spielhallen in Deutschland. Doch vermutlich nur wenige der Spieler werden sich schon einmal gefragt haben, woher die bunten Automaten eigentlich kommen. Ein großer und hierzulande wichtiger Hersteller ist Bally Wullf – und der produziert die Automaten des Glücks direkt in der Hauptstadt, in Berlin.

Eine lokale Berliner Zeitung hat dem Unternehmen erst einen Besuch abgestattet und dabei so einiges über das Traditionsunternehmen herausgefunden: Schon seit 1950 entwickelt Bally Wulff – damals noch unter dem Namen „Günter Wulff Apparatebau“ - Spielautomaten. Doch der erste Automat des Unternehmens ist sogar noch älter: „TOTO“ wird 1949 gebaut, im darauf folgenden Jahr wird er zugelassen und darf fortan die Spieler in Deutschland begeistern.

Im Jahr 1972 geht das Unternehmen an den amerikanischen Konzern BALLY Manufacturing Group und heißt fortan „Bally Wullf“. Seit 2007 gehört Bally Wullf Berlin zur westfälischen Schmidt Gruppe. Zu wem auch immer das Unternehmen gehört – die Automaten begeistern auch heute noch Spieler in Deutschland und weltweit.

Sie haben sich seit den 1950er Jahren rasant weiter entwickelt und so besteht ein Automat heute aus etwa 5.000 Teilen – das Herzstück ist der Computer. Etwa 270 Mitarbeiter arbeiten jedes Jahr daran viele tausend Automaten zusammen zu bauen und auch weiter zu entwickeln. An Ideen für neue Spiele mangelt es nicht. Zwar sind sie inhaltlich sehr ähnlich – das gibt natürlich auch der Automat selbst vor -, doch mit neuen grafischen Ansätzen und anderen Themen kommt immer wieder Abwechslung ins Spiel.

Vor allem Ägypten und Tiere seien als Themen immer wieder beliebt und ließen sich grafisch gut umsetzen. Jedes Jahr entstehen bis zu 50 neue Spiele in Berlin. Ob diese dann auch in den Spielhallen und Gaststätten funktionieren, ist eine Frage der Zeit. Sind die neuen Automaten fertig, müssen sie intensiv getestet werden. Kein Fehler darf sich eingeschlichen haben, denn dann verlören die Geräte ihre Zulassung.

Testspieler müssen herausfinden, ob alles gut läuft – und auch die Physikalisch-Technische-Bundesanstalt prüft jedes Gerät. Ist alles in Ordnung kann der Spielautomat verkauft werden und an seinen Bestimmungsort gebracht werden: Eine Gaststätte oder Spielhalle.

Übrigens gibt es in Deutschland noch weitere Automatenhersteller: Die Gauselmann AG, zu denen die Merkur Spielhallen gehören, Löwen Entertainment und im Nachbarland Österreich die Novomatic AG.

21-Apr-2015, 02:03


close GamblingPlanet.eu