Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Die verrückte Welt des Glücksspiels

Es ist schon schön, was Online Casinos, Lotterien und Co. regelmäßig an Nachrichten ausspucken: Mega-Jackpot-Gewinne, plötzliche Millionäre oder verspielte Töchter. Aber immer wieder kommen auch sehr skurrile Meldungen aus der Welt des Glücksspiels ans Licht. Wir haben die vier skurrilsten News der letzten Wochen gesammelt.


Vagina als Versteck für Diebesgut

Wo würde man, ok, Frau, eine geklaute und sehr teure Uhr wohl am besten verstecken, um sie aus einem Casino zu schmuggeln?

Im Falle von zwei in Las Vegas verhafteter Frauen: In ihrer Vagina. Die Damen flirteten mit zwei Besuchern des Wynn Casinos, gingen mit ihnen auf deren Zimmer und entwendeten zwei Rolex im Wert von 4.000 und 12.000 Dollar.

Danach verschwanden sie und – die Überwachungskameras des Casinos beweisen es – versteckten die wertvollen Uhren in ihrer Vagina.

Noch am Ausgang des Casinos wurden die diebischen Frauen von der Polizei und dem Sicherheitspersonal des Casinos gestellt.

 

Per Anhalter auf der Flucht

Ja, manch ein Dieb scheint es wirklich nötig zu haben...

Nicht einmal einen fahrbaren Untersatz konnte sich der 30-Jährige Jacob Walsh offenbar leisten.

Er überfiel ein Casino und wollte anschließend per Anhalter die Flucht ergreifen. Einen anderen Plan hatte er offenbar nicht.

Doch leider wollte ihn keiner mitnehmen – vielleicht sah er wenig vertrauenerweckend aus?

Weshalb Jacob beschloss, sich in den Wäldern in der Nähe des Casinos zu verstecken.

Das war keine gute Idee, etwas mehr als eine Stunde nach seinem Überfall wurde er geschnappt.

 

Geldtransporter verliert Geld

Ein Geldtransporter sollte eigentlich dazu dienen, wertvolles Bargeld sicher von A nach B zu transportieren.

Zum Beispiel von einem Casino zur Bank.

So sollte es auch im Fall des Geldtransports sein, der sich im August im vor der Schließung stehenden Revel Casino (Atlantic City) zugetragen hat.

Nur leider vergaß der Fahrer des Transporters eine Tasche mit Bargeld auf dem Dach des Wagens – und fuhr los.

Satte 21.000 Dollar verlor das ohnehin schon gebeutelte Casino auf diese Weise.

 

 

Briefmarkensammlung verspielt

Für viele Menschen ist das Sammeln von Briefmarken eine große Leidenschaft.

Richtig wertvolle gibt es, die unter Sammlern heiß begehrt sind. Auch Joseph Jennings Vater war so ein leidenschaftlicher Sammler.

Er war sogar berühmt für seine Briefmarken. Joseph allerdings hatte eine andere Leidenschaft: Spielautomaten.

Der 29 Jahre alte Brite wurde nun schuldig gesprochen, seinem Vater die wertvollen Marken geklaut zu haben, um damit seine Spielerei zu finanzieren.

Ins Gefängnis muss der Junge Mann dank der Bürgschaft seiner Mutter aber nicht.

 

02-Sep-2014, 04:42


close GamblingPlanet.eu