Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

788 Craps – Spielstrategie

/assets/images/inner/craps.gifHerzlich Willkommen in der Rubrik Online-Craps-Spielstrategie bei GamblingPlanet. Hier geben wir einige praktische Tipps und Ratschläge zu für erfolgreiches Online-Crap.

Da Craps online und offline ein Glücksspiel ist, kann man auf das Spielergebnis selbst keinen Einfluss nehmen. Jedoch gibt es verschiedene Craps-Strategien. Es ist kein Zufall, dass die besten Craps-Spieler der Welt ähnliche Spielmethoden anwenden, während die schlechtesten Spieler immer wieder die gleichen Fehler machen.

Bevor Sie also auch nur einen weiteren Cent riskieren, sollten Sie sich hier über Online-Craps-Strategien informieren. Üben Sie in einem unserer  Online Casinos und werden Sie schneller ein besserer Craps-Spieler.

Craps-Strategie Nr. 1: Spiele schlau und sei diszipliniert

Viele missachten diese simple und dennoch intelligente Craps-Strategie. Jeder Spieler sollte sich eine Grenze setzen, was er oder sie zu gewinnen erhofft und wie viel ggf. verloren werden darf. Die meisten Experten sind sich einig, dass durchschnittlich 20% vom Spieler am Craps-Tisch gelassen werden. Wenn Sie also von der fixen Idee besessen sind, aus €300 in €600 zu machen, seien Sie lieber etwas weniger ehrgeizig. Die erste Goldene Regel lautet: Setze dir moderate Ziele.

Unerfahrenheit ist oft die Ursache für Enttäuschung. Daher sollte man die Spielregeln erst komplett beherrschen, bevor man seine erste Online-Craps-Strategie anwendet. Es gibt viele Möglichkeiten, zu üben, auch ohne Geld zu riskieren, wie z. B. kostenlose Craps-Spiele online. Wie beim Sportwettkampf geht es auch bei Glücksspielen vor allem um Vorbereitung und Training: Je besser man vorbereitet ist, desto bessere Ergebnisse kann man erwarten.

Craps-Strategie Nr. 2: Manage deine Finanzen

Um ein erfolgreicher Online-Craps-Spieler zu werden, sollte man sich ein effektives Geldmanagementsystem überlegen. Egal welche Craps-Strategie Sie anwenden, entweder ein bekanntes System wie Paroloi oder Martingale oder etwas Anderes, ausschlaggebend ist immer, dass man die Taktik nicht mitten im Spiel ändert.

Zweitens: Egal wie gut (oder schlecht) es gerade läuft, man muss sich eine Verlustgrenze setzen und sich auch an sie halten. Man sollte sich stets daran erinnern, dass es einen guten Grund gab, warum man sich diese bestimmte Grenze gesetzt hat. Wer diese Grenze überschreitet, wird es höchstwahrscheinlich auf lange Sicht gesehen bereuen.

Eine typische Craps-Strategien besteth darin, sich als Verlustgrenze 1/20 seines Guthabens, oder noch besser 1/50, zu setzen. An einem € 5-Craps-Tisch sollte man daher mit mindestens €100 bis €250 Guthaben spielen. Hierbei ist der Hauptgedanke, dass man ein wenig niedriger anfängt, um am Ende mehr zu gewinnen. Wenn man jedoch mit einem noch niedrigeren geringeren Einsatz spielt, riskiert man, das Potential seines Wetteinsatzes nicht richtig auszuschöpfen.

Craps-Strategie Nr. 3: Finde den richtigen Wetteinsatz

Ein weiterer wichtiger Bestandteil einer effizienten Online-Craps-Strategie besteht darin, die Einsätze auf dem Tisch gut zu verstehen. Keine Sorge, das ist einfacher, als es sich anhört.

Es gibt eine begrenzte Anzahl von Bets, bei denen das Casino bei Craps nur einen kleinen Vorteil hat. Um dich mit den verschiedenen Bets und den jeweiligen Gewinnwahrscheinlichkeiten besser vertraut zu machen, lesen Sie am besten unsere Seite über die Craps-Wahrscheinlichkeiten.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, bei Pass-Wetten und bei Come-Wetten zu bleiben, die durch „freie Wahrscheinlichkeiten“ abgesichert sind oder einfach auf die Sechs oder die Acht zu setzen. Ebenfalls kann man erfolgreich werden, indem man lernt, wie man seine Wetten absichert, gerade wenn man kompliziertere Wetten abschließt. Aber vergessen Sie nicht, es gibt keine perfekte Online-Craps-Strategie!

Generell gilt: Falls Sie eher der Typ für sicheres Wetten sind, wird das Spiel weniger unvorhersehbar, aber potenziell auch weniger profitabel. Kurz gesagt, sollten Sie auf Sicherheit spielen, verlieren Sie nicht so schnell Ihre Bankroll. Auf der anderen Seite fallen natürlich auch die Gewinne niedriger aus

Craps-Strategie Nr. 4: Cool bleiben

Wie bei allen Spielen, in denen es darum geht, besser zu sein als der andere, ist es bei Craps auch wichtig, immer cool zu bleiben und einen klaren Kopf zu bewahren, um mit dem Stress besser umgehen zu können. Viele Spieler sind der Meinung, dass dies die wichtigste und erfolgreichste Craps-Strategie von allen ist. Wie bereits erwähnt sollten Sie Ihre Einsätze nicht erhöhen, solange Sie in der Partie den anderen Spielern nicht weit voraus sind.

Für welche Craps-Strategie Sie sich auch entscheiden, toi toi toi!

 

close GamblingPlanet.eu