Redaktionsauswahl
  1. 1. Titan Casino

    Titan Casino Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  2. 2. William Hill Casino

    William Hill Casino Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt
  3. 3. Casino Tropez

    Casino Tropez Bewertung Spielen!

    • Top 10-Casino
    • fantastische Graphik
    • super Bonusauszahlungen
  4. 4. EU Casino

    EU Casino Bewertung Spielen!

    • Europäischer Klassiker
    • Übungsmodus
    • Vielsprachiger Kundendienst

Alle Casinorezensionen ansehen

Casino Nachrichten

Casino muss 1,5 Millionen Gewinn nicht auszahlen

Das Golden Nugget Casino aus Atlantic City hat Glück gehabt: Es muss Gewinne in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar, die eine Gruppe von Spielern beim Baccarat gemacht hatten, nicht auszahlen. Glück für's Casino, Pech für die Spieler.

Im April 2012 hatten vierzehn Spieler im Golden Nugget Casino in Atlantic City einen Glückstag. Sie erkannten, dass die Karten, die beim Mini Baccarat ausgegeben wurden, das in einer bestimmten Reihenfolge taten.

Sie waren nicht gemischt! Als sie das erkannten, erhöhten alle Spieler ihre Einsätze von 10 Dollar pro Hand auf bis zu 5.000 Dollar pro Hand. So konnten die Spieler insgesamt 1,5 Millionen Dollar gewinnen.

Das Casino lehnte die Auszahlung ab, die Spieler bekamen nur einen Teil des Geldes, insgesamt 500.000 Dollar. Und auch die will das Golden Nugget Casino nun zurück verlangen. Und das kann es nun offenbar zu Recht tun.

Denn ein Gericht entschied, dass das Spiel aufgrund der ungemischten Karte, illegal war. Die Gewinne waren demnach ebenfalls illegal und damit sozusagen gar nicht passiert.

Das Problem: Der Kartenhersteller Gemaco, garantiert seinen Kunden, dass die Karten in den Decks, die verkauft werden, vorher gemischt werden. Doch offenbar war das in diesem speziellen Deck nicht der Fall. Gemaco gab während des Verfahrens zu, einen Fehler gemacht zu haben und dem Casino ungemischte Karten verkauft zu haben.

Daraufhin verklagte das Casino die 14 Spieler auf Rückzahlung der Gewinne, die offenen Chips sollten ebenfalls zurück gegeben werden. Die Spieler klagten dagegen – nun ohne Erfolg. Denn in dem Urteil vom Freitag erzielte das Golden Nugget Casino einen fulminanten Sieg; und kann sich nun die Auszahlung eines Millionen-Gewinnes sparen.

Kartenhersteller Gemaco ist im übrigen gerade in einen weiteren prominenten Betrugsfall beim Baccarat verwickelt: Das Borgata Casino verklagte den Pokerspieler Phil Ivey, beim Baccarat betrogen zu haben, weil der Muster auf den Karten erkannt und für sich genutzt habe.

Weil die Karten ein unregelmäßiges Muster an den Rändern aufwiesen, sei es Ivey möglich gewesen, mehr als 9,6 Millionen Dollar zu gewinnen. Deshalb hat das Casino den Kartenhersteller gleich mit verklagt.

16-Jun-2014, 10:31


close GamblingPlanet.eu