Redaktionsauswahl
  1. 1. Europa Casino

    80 x 2 Bewertung Spielen!

    • Exklusiv: bis zu € 2.400 Bonus-Geld
    • europäisches Flair
    • auf Deutsch und in Euro
  2. 2. Eurogrand Casino

    EuroGrand Casino Bewertung Spielen!

    • bis zu € 1.000 als Willkommensbonus
    • Playtech-Software
    • europäisches Flair
  3. 3. Titan Casino

    GP80x43 Bewertung Spielen!

    • €4000 Anmeldebonus
    • Riesige Jackpots
    • Live Dealer
  4. 4. SCasino

    scasino gp 80x43 Bewertung Spielen!

    • Playtech-Software
    • toller € 3.000-Bonus
    • fantastische Graphik
  5. 5. William Hill Casino

    WGPWilliamHillGP80x43 Bewertung Spielen!

    • Toller Bonus
    • Sehr zuverlässiges Casino
    • Große Spielevielfallt

Alle Casinorezensionen ansehen

Profil eines High Rollers

High Roller ProfilFür eine Stadt mitten in der Wüste hat Las Vegas schon immer eine beeindruckende Anziehungskraft auf "Wale" gehabt. Im Casino Jargon sind "Wale" High Roller, die beim Spielen, Essen, Trinken und Feiern in Sin City und anderen Glücksspielorten auf der ganzen Welt viel Geld ausgeben. Die meisten High Roller verfügen über riesige Geldguthaben und lieben es, alles zu riskieren, sei es am Aufsichtsratstisch oder am Spieltisch.

Zunächst einmal lieben High Roller große Einsätze. In einer Runde setzen sie oft mehr als andere Menschen in einem ganzen Jahr. Ein Glücksspielexperte definierte einmal einen "Wal" als Spieler, der in einer Runde Black Jack 100.000 US-Dollar setzen kann, ohne sich darum zu sorgen, ob er gewinnt oder verliert. Auch am Spielautomaten zeigen sie ein etwas anderes Verhalten und spielen an solchen Automaten, an denen jede Runde 1.000 Euro oder mehr - manchmal bis zu 10.000 Euro - kostet.

Die meisten Spieler tragen ihre Millionen natürlich nicht in Bargeld mit sich herum. Um also Bargeld für solch extravagante Einsätze zu bekommen, bitten High Roller ihre Casinos oft um einen Kreditrahmen. So ähnlich wie bei einem Schuldschein gibt das Casino dann dem High Roller Bargeld, mit dem er spielen kann, manchmal mehr als 1 Million Euro. Für diesen Kredit bietet der Spieler dann Aktien, Pfandbriefe oder andere Wertpapiere als Sicherheit.

Casinos vergeben an High Roller häufig gratis Geschenke, die so genannten "Comps", um sie zu ermuntern, weiterhin in dem Casino zu spielen. Diese Comps können zum Beispiel Luxus-Hotelsuiten, Einladungen in ein Top Restaurant, in VIP Bereiche der angesagtesten Nachtclubs oder erste Reihe Tickets für die besten Shows am Strip sein. Je länger die Wale spielen und je höher die Einsätze sind, desto bessere Comps erhalten sie.

Viele High Roller haben lange und hart dafür gearbeitet, ihren Status zu erhalten und sie wissen die Anstrengungen des Personals in den Hotels, Casinos und Restaurants zu schätzen, das ihren Aufenthalt so angenehm macht. Deshalb geben High Roller den Dealern,  Kellnerinnen und Kellnern sowie den Parkplatzbetreuern oft unverhältnismäßige Trinkgelder. Manche tun das aus Anerkennung des Services, andere um einfach nur anzugeben.

Trotz des ganzen Personals, der Kameras und sonstigen Überwachungsgeräte, die die Casinos des 21. Jahrhunderts bieten, bringen einige High Roller ihre eigenen Sicherheitsleute mit in die Spielsäle, um ihre Wertgegenstände, ihre Chips und ihr Leben bewachen zu lassen. Große Männer in schwarzen Anzügen und mit Ohrringen können manchmal effektiver vor potentiellen Dieben schützen als Videokameras, Gesichtserkennungssoftware oder andere Technik.

Der wichtigste Grund, weshalb Casinos Wale lieben, ist die Tatsache, dass Casinobetreiber wissen, dass die Spiele ihnen wohl gesonnen sind. Je länger ein Spieler im Casino ist und spielt, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass er verlieren wird. Wenn der High Roller also immer weiter hohe Wetten abschließt und dann verliert, wandert das verlorene Geld in die Tresore der Casinos. Schon ein paar Spielrunden der größten Wale können mitunter den Endgewinn eines Casinos für das gesamte Jahr beeinflussen.

Casinobesitzer, Führungskräfte und das Betreuungspersonal suchen stets nach dem nächsten High Roller, der beim Umdrehen der Karte bereits ist, eine Riesengeldmenge zu setzen. Experten gehen davon aus, dass es momentan weniger als 500 "Wale" weltweit gibt. Für den Preis eines Restaurantessens, einer Suite oder sogar eines Fluges kann das Casino einen "ganz Großen" an Land ziehen, der eine Million oder mehr an den Casinotischen verlieren wird.

 

close GamblingPlanet.eu